top of page

Der Anfang

Eine Meditationsbox in einem Retreatzentrum eines tibetisch-buddhistischen Klosters war der Beginn meiner "inneren Reise des Geistes". Und nach 13 Jahren strenger und intensiver Meditationsretreats habe ich die einfache Wahrheit erkannt, dass Bewusstsein Teil unserer täglichen Lebenserfahrung ist und als eine inhärente Qualität des Geistes ständig präsent ist.

Jetzt geht es darum, diese Erfahrung mit anderen zu teilen und die Tatsache zu kommunizieren, dass tiefe Erfahrungen von achtsamer Bewusstheit von jedem gemacht werden können, der die bodenständigen Methoden der vier Grundlagen der Achtsamkeit anwendet. Darüber hinaus kann es inmitten der Geschäftigkeit und der Fülle unseres Lebens erreicht werden, unabhängig von einer Meditationsbox oder jahrelangem Retreat. Alles, was zählt, ist die Bereitschaft, an unserem Geist zu arbeiten, und die Offenheit für eine vollständige Erfahrung dessen, wer wir sind.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gampopa Diaries, 3